Sturm der Liebe

Das Bundeskanzleramt hat eine neue Putzfachkraft: Emma gilt zwar als etwas stürmisch, wird dem Herrn Kanzler aber dafür ein ganzes Wochende lang ihren Dienst erweisen und über das Land hinwegfegen.

Der standardisierte Journalist Hans Rauscher hat in seiner RAU-Kolumne vor einigen Tagen die Vermutung an den Tag gelegt, dass unser Herr Bundeskanzler womöglich in weiser Voraussicht bei den Koalitionsverhandlungen auf das Innenministerium verzichtet hat – da man sich quasi einen Gaul mit Mundgeruch nicht einmal schenken lässt. Nun liegen der Bagger-Wetterredaktion ebenso brisante (bzw. sogar stürmische) Informationen vor, nach denen Alfred, das tapfere Schneiderlein, gleich mehrere Fliegen mit einer Klappe schlagen will, indem er ganz einfach eine neue Putzfrau beordert hat. Damit bekämpft unser Herr Sozialfighter einerseits gehörig die hohe Arbeitslosigkeit, lässt den ganzen Regierungs-Saustall aufräumen und den in den letzten Tagen aufgewirbelten Staub rund um Innenministerium und Bawag entfernen. Somit wird der Sturm der Entrüstung abgelöst von Emma – einem Sturm der Liebe? Wer weiß, eine stürmische Affaire käme derzeit vielleicht dem Kanzler als Ablenkung mehr als Recht. Tipps von Sarkozy, ein paar Gläschen Barrolo und eine Schachtel Zigarren dürften für den Anfang reichen…

Kommentare

Also wenn das den Rauscher

Also wenn das den Rauscher jetzt nicht getoppt hat ;-)

hehehe

na da bin ich neugierig, was mich in wean erwartet! bussi allerweil!

schau auf den südbahnhof,

schau auf den südbahnhof, da liegt 1 großer gelber kran. quer über ALLE gleise.

das ist gut, aber...

ein großer bagger über alle geleise wär natürlich noch schöner. vielleicht klappts ja beim nächsten sturm.

kran

für den kran bin ich leider zu spät gekommen. War schon weggeräumt.

http://www.derbagger.org/artikel/vienna_emma_sightseeing

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.