Verschnupft

Aufgrund der derzeitigen labilen psychischen Verfassung des Wetters sollten Sie in den nächsten Tagen auf der Hut sein.

Rein äußerlich scheint mit dem Wetter alles in Ordnung zu sein: Sonnenschein, spätsommerliche Temperaturen, milde Nächte. Allerdings sollten Sie sich wie so oft nicht bedenkenlos auf die Fassade verlassen – derzeit könnte das Wetter auf Kritik ziemlich verschnupft reagieren. Beachten Sie also bei Wortmeldungen besonders den Beziehungsaspekt und vermeiden Sie Ausdrücke wie “Ach, schon schön heute, aber ein bisschen Regen wär auch nicht schlecht” (gilt besonders für LandwirtInnEn) oder “Also für Oktober ist es aber jetzt doch ein bisschen gar heiß” bzw. “Na geh, ich hab mir doch extra einen neuen Pullover gekauft”.

Bedenken Sie auch, dass nasenkatarrhöse Reaktionen insbesondere in schweinegrippale Infekte ausarten können. Deshalb bitten wir darum, in den kommenden Tagen sensibel mit dem Wetter umzugehen. Tun Sie ihm nichts, dann tut es Ihnen auch nichts.

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
By submitting this form, you accept the Mollom privacy policy.