Baggerdelle

Achtung

Kleine Probleme, ernst genommen.

Zynisch naive Denkanstöße für naive und zynische Menschen

Sehr geehrte Frau Innenministerin!

auf die zechn steign Ich hoffe, ich wende mich hier in Ihnen an die zuständige Persönlichkeit. Mein Anliegen ist folgendes: Schon seit einigen Wochen protestieren inzwischen die Studenten in den Unis. Wände werden beschmiert und andere Studenten, nämlich die fleißigen, vom Lernen abgehalten. Ewig wird über Blödsinn diskutiert und die ganze Zeit nur Party! Politik und Universitätsleitung sind offenbar unfähig dem Treiben Einhalt zu gebieten.
Wie ich in meiner Zeitung gelesen habe, wird das alles mit sogenannten „Social Networks“ organisiert. Wenn Sie schon nicht die Polizei hinschicken wollen (können?), könnten Sie als Innenminister dann nicht wenigstens überwachen, was da alles so organisiert wird?

weiter...

ibaroi de radln

i sog ina aans, es gibt ee scho goa ka lebm mea, nua mea a maschinarii. und da mensch is a radl, des si drin imma weida draan muaß, damit si de aundan radln aa weidadraan. oda hom sie no a mittoxbausn? nix is, as gschefd muaß offm sein fun sime in da frua bis öfe auf d nochd. und rua is daun aa kane.

weiter...

Wer zuletzt lacht

BaggerdelleAlso, das mit den Kindern in Afrika, das ist schon ziemlich übel. Dass die nichts zu essen bekommen, das kann ich gar nicht verstehen. Ich mein, bei uns reden ja alle von Wirtschaftskrise und so, da geht’s halt um ein paar Jobs, aber dort unten gibt’s ja nicht mal was zu essen. Ist ja logisch, dass die dann alle zu Piraten werden, da brauchen sich die blöden Amerikaner gar nicht aufregen, find ich. Naja, andererseits sind die irgendwie auch selber Schuld. Sollen sich halt ein bissl zammreißen und nicht so viele Kinder auf die Welt bringen, die dann im Endeffekt draufzahlen müssen.

weiter...

Berechtigte Sorge

Also, ich weiß ja nicht. Nur weil da ein paar depperte Pfaffen Unsinn machen, gleich aus der Kirche austreten? Also, ich weiß ja nicht. Die Kirche hat doch schon auch seine guten Seiten, oder? Zum Beispiel unser Pfarrer bei uns daheim, der ist nicht so einer. Dem zahl ich gern die Kirchensteuer … oder auch der Caritas.

weiter...

Lügen wie gedruckt

baggerdelle Sind Sie Zeitungsleser? Also ich schon. Zwar kein guter, ich hab das nie gelernt, auch nicht in der Schule, aber am Sonntag schau ich schon rein und ich muss sagen: Langsam hab ich schon das Gefühl, dass das doch alles so nicht stimmen kann. Da schreibt einer, was weiß ich, der Faymann ist super und so.

weiter...

Die gonze Tschoch umasunst

Ortsschildauf Käantnarisch

Die Josefa Ogradnig aus Srajach untn (vulgo Drabosenig, waßt eh, wen i man) wollt ihra Mama in Poglantschach a Ritschert und Pohatscha bringen. Setzt sich also ins Auto, foat pomalig los, die Tschreapm und des Reinkale am Beifoarasitz.

weiter...

Zustände

BeggerdelleAlso, was da derzeit so abläuft, in der Politk, in der österreichischen, das ist ja eigentlich schon ein Skandal, muss ich sagen.
Also, ich muss schon sagen, eigentlich sollt man … also, wenn ich Bundespräsident wär, ich würd die ja sofort alle entlassen, aber der traut sich ja nicht, der Feigling, und ein Sozi ist er auch noch. Kein Wunder. Ich frag mich ja schon, warum da nicht endlich was passiert. Früher zum Beispiel wär da vielleicht wenigstens demonstriert worden. Ich kann mich noch erinnern, damals in Hainburg, oder vorher Temelin, nein Zwentendorf mein ich. Oder mit der EU … aber da hat’s eh auch nicht gereicht. Da haben’s uns auch angelogen … Gfraster die!

weiter...

Geld

baggerdelleWenn man sich das mal genau überlegt, muss ich wirklich sagen: Geld regiert die Welt. Ich mein, mag schon sein, dass es auch gute Menschen gibt, aber in Wirklichkeit dreht sich doch alles nur ums Geld. Ist doch so. Wenn man zum Beispiel Kriege anschaut, dann sieht man eigentlich bald, dass …

weiter...

Teuropa

Achtung Bagger! Mir reichts schön langsam … das mit Europa und so … die glauben ja, die können machen, was sie wollen. Selbst alle einen Haufen Geld verdienen, aber uns alles wegnehmen. Eing’sperrt gehören die alle!

weiter...

Geschenke lügen!

Haben Sie sich schon einmal die Frage gestellt, wie es wäre, wenn Sie Ihren Nahestehenden zu Weihnachten nichts schenken würden?

weiter...

Seiten

RSS - Baggerdelle abonnieren