Wettervorhersage

Klimatische Froschnachrichten aus der Baugrube.
Wir haben launische Frösche, bieten deshalb auch nur sehr unregelmäige Berichterstattung.

Zeit wirds

und zwar für einen Blick in den hundertjährigen Kalender.

weiter...

Zerbrechlich

Übrigens: Das mit dem Gasstreit ist ein Missverständnis: Russland hat nämlich nicht die Gas-, sondern die GLASlieferung eingestellt.

weiter...

Leise

… rieselt der Schnee, still und starr ruht der See, weihnachtlich glänzet der Wald. Und so.

weiter...

Jahreszeit des Jahres

Nach den Germanist_innen (Wort und Unwort des Jahres) bleiben auch die selbsternannten Meteorolog_innen dieses Landes nichts schuldig, was die Ernennung fachspezifischer Dinge des Jahres betrifft. Diesmal: Jahreszeit des Jahres.

weiter...

nichtexistent

“Das Wetter gibt es nicht”, meinte gestern ein namhafter Meteorologe in einem Interview mit dem Standard. Eine kühne Ansage, die – sollte sich die Behauptung bewahrheiten – jetzt nur mehr eine Frage offen lässt: Wo geht’s hier zum AMS?

weiter...

Rätselhaft

Sie befinden sich in Gesellschaft zweier Wetterfrösche, von denen Sie gerne in Erfahrung bringen möchten, wie das Wetter morgen wird.

weiter...

Schnee sucht Adjektiv

Leider macht die Nichtexistenz eines passenden Adjektives das Vorhaben zunichte, angesichts der aktuellen Witterungsbedingungen einen Wetterbericht zu verfassen.

weiter...

Der Regen fließt nach unten

Schon mal drüber nachgedacht, woran man große Literatur erkennt? An ihren Wetterberichten, was sonst. Wer würde jemals das Gilgamesch-Epos zitieren, wenn da kein Sintflut-Bericht drin wäre? Was wäre die Äneis ohne Seesturm und die Odyssee ohne den Windbeutel?

weiter...

Leidender Herbst

Der “Herbst klagt über brutale Schmerzen”, meldet der ORF in einer Online-Schlagzeile. Wundert wahrscheinlich niemanden, wenn man bedenkt, dass es seit seinem heurigen Dienstantritt drunter und drüber geht.

weiter...

Allerheiligste Bauernregel

Schickt man zu St. Wolfgang ein Gebet nach oben
werden nicht aller Heil’gen Stürme toben.

Wenn doch, gehe man stoisch in sich rein
dann kanns draußen ruhig stürmisch sein.

weiter...

Seiten

RSS - Wettervorhersage abonnieren