creative commons

My Bubba & Mi – How It‘s Done In Italy (Beep! Beep! 2010)

how it's done in italy„I’m with you when I’m gone I walk the streets on my own“, heißt es da im Refrain des ersten kleinen Meisterwerks von „My Bubba & Mi“.
Und es steckt so einiges an Wahrheit hinter diesen Worten, denn hat man sich einmal von ihren lieblichen Melodien einfangen lassen, wird man sie nicht so schnell wieder los.

weiter...

Crookram – Through Windows (Bankrupt Recordings 2010)

Through WindowsSeitdem die MTV-Gangster aus den Gettos der Nobelviertel den deutschsprachigen Hip Hop mit Füßen getreten haben, fällt es mir schwer einer Band diese Musikrichtung zuzuschreiben.
Doch glücklicherweise ist Hip Hop ein dermaßen dehnbarer Begriff, dass man im Falle von Crookram’s erstem Solo-Album bis auf den Takt einiger Lieder wohl nicht sehr viele Gemeinsamkeiten findet.

weiter...

When The War Came – Yeah! (2009)

when the war came - yeah! Inmitten der sogenannten „Country-Hauptstadt von Kalifornien“ (Bakersfield) lebt der erst 19-jährige Jacob Ninomiya und feilt an seiner Musikerkarriere. Und hätte ich in dem Alter eine solche Stimme und ein solches Talent zum Songwriting gehabt, wär ich wahrscheinlich auch Musiker geworden …

weiter...
RSS - creative commons abonnieren